Horumersiel

Am Tief


 

 

Zum Horumer Tief gibt es an der Straße "Am Tief" einen Einstiegspunkt, gut zu finden an den Hochhäusern und der Telefonzelle.

 Es handelt sich dabei um einen privat gebauten Steg, der für Kajak- und Canadierfahrer geeignet ist.

 

 

 

 

Nach Norden führt das Horumer Tief durch den Ort Horumersiel und dann weiter nordwestlich zur Stumpenser Mühle.

 

 

Nach Süden führt das Horumer Tief zum Hohenstief. Dort sieht man auf der Ostseite das Schöpfwerk, durch welches man in die dahinter liegende Speicherpolder (Wangertief) gelangt. Am Südufer des Schöpfwerkes kann man gut ein- und aussteigen (Kajak und Canadier). Richtung Westen gelangt man dem Hohenstief folgend zur Alten Brücke oder mit dem Crildumer Tief Richtung Hooksiel.

 

 

Fahrt nach Norden zur Stumpenser Mühle

Fahrt nach Süden zum Schöpfwerk

 

 


 

© 2007 www.paddelpaddel.de